Iberolacerta martinezricai / Peña de Francia Gebirgseidechse

navigator Iberolacerta cyreniÜbersichtIberolacerta aurelioi
  • Iberolacerta aurelioi / Aurelio's Gebirgseidechse

    Iberolacerta aurelioi / Aurelio's Gebirgseidechse

    clearpx
  • Iberolacerta aranica / Iberische Gebirgseidechse

    Iberolacerta aranica / Iberische Gebirgseidechse

    clearpx
  • Iberolacerta bonnali / Pyrenäen-Gebirgseidechse

    Iberolacerta bonnali / Pyrenäen-Gebirgseidechse

    clearpx
  • Juvenil: E / Peña de Francia, 27.09.2010

    Iberolacerta martinezricai kommt ausschließlich in den Hochlagen des Peña de Francia Gebirgsmassivs (Provinz Salamanca) vor und ist damit eine der seltensten Europäischen Eidechsen (s. Verbreitungskarte bei Iberolacerta monticola). Die Art lebt zudem recht versteckt und kann insbesondere in der warmen Jahreszeit schwer nachzuweisen sein. Offenbar ziehen sich die Tiere bei heißen Temperaturen in Felsspalten zurück. Im September 2010 konnten wir lediglich juvenile Exemplare finden.

    Innerhalb ihres Verbreitungsgebietes kann die Art mit Podarcis guadarramae verwechselt werden. Männliche Tiere von Iberolacerta martinezricai zeigen allerdings eine unverkennbare Grünfärbung. Bei weiblichen und juvenilen Tieren können die abwechselnd breiten und schmalen Schwanzwirtel zur Identifikation dienen. Hinzu kommt das Fehlen einer ausgeprägten hellen dorsolateralen und einer dunklen supra-dorsolateralen Linie, welche bei Podarcis guadarramae regelmäßig vorhanden sind.

  • Juvenil: E / Peña de Francia, 27.09.2010