Dinarolacerta montenegrina / Spitzkopfeidechse

navigator Dinarolacerta mosorensisÜbersichtAnatololacerta anatolica
  • Anatololacerta anatolica / Nordwestanatolische Eidechse

    Anatololacerta anatolica / Nordwestanatolische Eidechse

    clearpx
  • Anatololacerta pelasgiana / Südwestanatolische Eidechse

    Anatololacerta pelasgiana / Südwestanatolische Eidechse

    clearpx
  • Podarcis hispanicus / Spanische Mauereidechse

    Podarcis hispanicus / Spanische Mauereidechse

    clearpx
  • Montenegro / Prokletije-Massiv, 30.07.2012

    Die Art ist bislang von nur wenigen Fundpunkten im Osten Montenegros und Albaniens bekannt (s. Verbreitungskarte bei Dinarolacerta mosorensis). Sie ähnelt stark Dinarolacerta mosorensis, ist insgesamt etwas filigraner gebaut als diese und durch die Moraca-Schlucht geografisch von den nächstgelegenen Iberolacerta mosorensis Populationen isoliert. Es handelt sich um keine reine Hochgebirgsart; vielmehr werden Gebirgshabitate bis 1700 m besiedelt, die noch unter mediterranem Einfluss stehen. Eine Zeigerart für geeignete Habitate scheint die Schlangenhaut-Kiefer (Pinetum heldreichii) zu sein.

  • Montenegro / Prokletije-Massiv, 03.07.2015

  • Montenegro / Prokletije-Massiv, 03.07.2015

  • Montenegro / Prokletije-Massiv, 30.07.2012