Podarcis carbonelli / Carbonells Mauereidechse

navigator Podarcis virescensÜbersichtPodarcis vaucheri
  • Podarcis vaucheri / S├╝diberische Mauereidechse

    Podarcis vaucheri / S├╝diberische Mauereidechse

    clearpx
  • Podarcis lilfordi / Baleareneidechse

    Podarcis lilfordi / Baleareneidechse

    clearpx
  • Podarcis pityusensis / Pityusen-Eidechse

    Podarcis pityusensis / Pityusen-Eidechse

    clearpx
  • Nominatform, Männchen: P / Vilanova de Milfontes, 19.04.2017

    Podarcis carbonelli galt früher als Unterart von Podarcis bocagei. Genetische Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass es sich um eine eigenständige Art handelt, die eng mit Podarcis virescens verwandt ist. Die Art besiedelt ein fragmentiertes Verbreitungsgebiet: Es gibt Vorkommen im Iberischen Scheidegebirge (Pena de Francia, Serra da Estrela), an der portugiesischen Atlantikküste von der Algarve bis zum Duoro sowie ein isoliertes Vorkommen im Donana-Nationalpark in Spanien (siehe Verbreitungskarte bei Podarcis hispanicus). Neben der Nominatform wurde für den Berlenga-Archipel und die Peniche-Halbinsel die Unterart berlengensis beschrieben. Die Art besiedelt kühle Habitate, oftmals Küstendünen, und klettert weniger als andere Mauereidechsen.

    Von Podarcis bocagei unterscheidet sich die Art durch die grünlichen Flanken der Männchen sowie blaue Bauchrandschilde. Podarcis virescens hat im Gegensatz zu Podarcis carbonelli keine grünen Flanken und zeichnet sich durch eine gelbliche Bauchunterseite aus. Im Donana-Nationalpark kommt neben Podarcis carbonelli auch Podarcis vaucheri vor. Letztere hat keine grünen Flanken und eine spitzere Kopfform.

  • Verbreitung von Podarcis carbonelli

  • Nominatform, Männchen: P / Bordeira, 15.04.2017

  • Nominatform, Männchen: P / Sines, 19.04.2017

  • Nominatform, Männchen: P / Sines, 19.04.2017

  • Nominatform, Weibchen: P / Vilanova de Milfontes, 17.04.2017

  • Nominatform, Weibchen: P / Bordeira, 15.04.2017

  • Nominatform, Männchen: E / Andalusien, 14.03.2011

  • Nominatform, Juvenil: P / Vilanova de Milfontes, 19.04.2017

  • Subsp. berlengensis, Männchen: P / Peniche, 19.07.2013